Wettbewerb Gemeindezentrum HeilandskircheUnterhaching München
Wettbewerb Gemeindezentrum Unterhaching 1.Preis

Gemeindezentrum Heilandskirche Unterhaching 2016

Neubau Evang. Luth. Gemeindezentrum Heilandskirche mit Pfarramt und Wohnungen. Das neue Gebäude reagiert  sensibel auf den vorhandenen Baumbestand und das Kirchengebäude. Der Innenhof schafft einen sinnlichen und gemeinschaftlichen Raum in der Mitte umgeben von Kirche, Gemeindehaus und Baumbestand. Der Innenhof öffnet sich nach Westen und lädt zum Betreten ein. Das Gemeindezentrum umspannt die Heilandskirche, orientiert sich an der Gebäudekante der Liebigstraße und bindet das Kirchhaus mit einem offenen Vordach in das Bauensemble ein.

1. Preis Realisierungswettbewerb als nichtoffenes Verfahren.

 

Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft
Townhouses Bamberg Denkmalschutz Umbau Sanierung Industrieloft

Townhouses Bamberg 2014

Wohnen in der 3. Dimension

Wohnen mal ganz anders. Für diejenigen, die das Besondere suchen. Sich nicht entscheiden möchten zwischen Eigentumswohnung und eigenem Haus. Zwischen Neubau und Altbau. City und Ruhe. Umnutzung einer bestehenden denkmalgeschützten Industriehalle in eine kleine reihenhausartige Struktur mit Innenhöfen und einer spannenden Mischung
aus Alt und Neu. Die historischen Mauern der Sheddachhallen bilden den Rahmen für die Townhouses, die Stahlträgerkonstruktion gibt dem Gesamtobjekt phänomenales Flair. In Verbindung mit der großflächigen Verglasung der Fassaden entsteht ein Gesamtbild, das moderne Urbanität ausstrahlt.

Die modernen und offenen Grundrisse schaffen auf geringster Grundfläche Fläche viel Raum zum
Wohnen und Leben.

Auftraggeber: denkmalneu,     LPH 1 -4

 

Holz4 Neubau Mehrfamilienhaus Bad Aibling
Holz4 Neubau Mehrfamilienhaus Bad Aibling
Holz4 Neubau Mehrfamilienhaus Bad Aibling
Holz4 Neubau Mehrfamilienhaus Bad Aibling
Holz4 Neubau Mehrfamilienhaus Bad Aibling
Holz4 Neubau Mehrfamilienhaus Bad Aibling

Holz4 Bad Aibling 2016

Das viergeschossige Holzhaus in Bad Aibling ist in Holzmassivbauweise als Musterhaus errichtet.
Die Wohnungen sind durch Ihre exibel Einteilung als kleine Wohnungen für Singels oder beim zusammen
schalten zweier Wohnungen für eine kleine Familie geeignet.
Das gesamte Gebäude ist in Mischbauweise errichtet. Alle Wände bis auf den Treppehauskern sind in
Holzbauweise erstellt. Die Decken in Betonfertigteilweise

12 Wohneinheiten,     Bauzeit: 2015-2016,     Auftraggeber: B&O GmbH,     LPH 1-5

modernes Einfamilienhaus
modernes Einfamilienhaus
modernes Einfamilienhaus
modernes Einfamilienhaus

Einfamilienhaus Geretsried 2015

Studie für ein Einfamilienhaus in Gerestried

LPH 1 – 2

 

Einfamilienhaus München Baldham - Lichtplanung - Innenarchitektur - Möbeldesign
Einfamilienhaus München Baldham - Lichtplanung - Innenarchitektur - Möbeldesign
Einfamilienhaus, Luftraum, Raumhohe Verglasung

Einfamilienhaus Baldham bei München 2015

Einfamilienhaus für eine Familie mit Kindern in Baldham

Das Einfamilienhaus mit Garage wurde auf einem kleinen Grundstück in München Balham in ökologischer Holzbauweise errichtet. Durch optimale Baurechtausnutzung entstand ein sehr großzügig wirkendes Gebäude. Das Raumkonzept ist offen, es gibt einen zentralen Luftraum und eine Dachterrasse für den Wellnessbereich. Das Gebäude überrascht durch vielfältige Blickbeziehungen.

LPH 1 – 3

 

„Es macht große Freude, mit dem kreativen Team von Soularchitects zusammen zu arbeiten. Gemeinsam fanden wir inspirierende Lösungen für unser Haus. Wir waren begeistert von den konstruktiven Gesprächen und der kompetenten Umsetzung.“

- Sonja Nabjinski, München -